Receive our newsletter:
KATSEY

The Bandaloop

Booking Agent: Wolfgang Mitter
Download: Press Sheet
Website: www.thebandaloop.com

Barca Baxant & Justin Case sind das Elektropopduo The Bandaloop. Ihr Debutalbum „Bonfire“ ist das Ergebnis eines musikalischen Reifungsprozesses zweier sehr individuellen Musikerpersönlichkeiten:

Die beiden sind schon länger in der Szene als treibende Kräfte hinter avancierten Popentwürfen tätig, auf der einen Seite mit Princess Him und Silicone Pumpgun, bei denen Baxant ihre formidablen Gesangs- und Performancequalitäten entwickelte und auf der anderen Seite bandmusikalischen Hochämtern wie das Liveprojekt Nowhere Train, bei dem Justin Case als Bassist in Erscheinung tritt.

Gemeinsam als The Bandaloop will man sich nun ausschließlich an den großen Popthemen abarbeiten:
Ihre Licht durchfluteten, die 80er und 90er Jahre erträumenden, Breitwandarrangements von Justin Case bieten die weichen Kissen auf denen Barca Baxant die Melodien als Dramen einer nie enden wollenden Adoleszenz besingt und in den Refrains den Hedonismus emporhebt mit dem Wissen, dass die Glücksversprechen so nie eingelöst werden.

In dieser Gefühlslage entwickelt „Bonfire“ in Text, Melodie und Musik eine popkulturelle Relevanz, verhandelt die zerbröckelnden Allgemeingültigkeiten des westlichen Eskapismus mit all seinen Widersprüchen aus verlorener Unschuld, Zukunftsangst und den unbändigen Willen zur Schönheit.

Damit lösen sich The Bandaloop von regionalen Befindlichkeiten und es gelingt ihnen mit dem Album „Bonfire“ ein weltweit gültiger Popentwurf.

Mit dem klassisch minimalistischen Tanzvideo zur Single „Bonfire“ (Regie: Elsa Okazaki) unterstreichen sie ihren Ansatz. In Szene gesetzt wird das Sehnen nach Selbstverwirklichung, als auch die fast unmenschliche Disziplin, Hingabe zum Exzess, als auch die gleichzeitige Selbstgeißelung.

The Bandaloop sind mit ihrem Debutalbum „Bonfire“ nun zu Meistern  geworden diese Ambivalenz westlicher Jugendlicher zu beschreiben. Die Songs sind bitter-süße Zeugnisse unserer Zeit. Für ein Elektropopalbum ist das eine niemals zu groß einzuschätzende Leistung!

Pictures

KATSEY
KATSEY
KATSEY
KATSEY
Elsa Okazaki

Videos

Audio

Thanks for subscribing

We won't rent, sell or barter your email address to third parties!